Aktuelles

 

19.09.2018: Tausch des Serverzertifikats für Secure P7-Zugriff am 25. September 2018 um 09:10 Uhr (UPDATE)
Zu sofortigen Tests mit dem neuen Serverzertifikat, haben wir Ihnen einen Zugang über „securep7.telebox400.de“ mit Port 5439 bereitgestellt. Der dafür speziell geöffnete Port 5439 hat Gültigkeit bis zum 13.10.2018. Ab dem 25.09.2018 wird hier wieder das alte Serverzertifikat verwendet. Bitte stellen Sie deshalb unbedingt sicher, dass spätestens bis dahin wieder der Standard-Port 5432 verwendet wird. Nutzer von FileWork, ElreTrans oder UA-FI bitte diese Informationen beachten. 
Nutzer von anderen, 3rd Party P7 Kommunikationsmodulen finden unter diesem Link alle für den Austausch relevanten Zertifikate. Hier gibt es auch Hinweise für Benutzer, die den Stunnel Prozess im Client Modus als TLS-Wrapper für verschlüsselte Internet Verbindungen verwenden. Bitte unbedingt die im ZIP Archiv enthaltene Datei Readme.txt lesen, bevor Sie Änderungen an Ihren Installationen vornehmen.


29.04.2018: Abschaltung der ISDN-Zugangstechnologie ab 30.06.2018

Das ISDN-Zugangsnetz, sowie die analogen Zugänge zum System BusinessMail X.400 werden ab dem 30.06.2018 nach und nach abgeschaltet. Nutzen Sie schon heute unsere modernen IP-Zugangstechnologien. Bei Fragen zu diesem Thema können Sie sich auch gerne an unser Helpdesk-Team wenden.


23.01.2018: Die X.400-App ist da.
Näheres dazu gibt es hier.
17.01.2018: Neues AS2-Zertifikat am 01.02.2018 um 10:00 Uhr
Am Donnerstag den 01.02.2018 um 10:00 Uhr vormittags (MEZ) wird die Umstellung auf das neue Zertifikat durchgeführt.
Das neue Zertifikat können Sie hier downloaden.
Bei Fragen dazu, können Sie gerne unsere Helpdesk per E-Mail, oder Telefon: 0800 5 229 230 kontaktieren.

05.12.2017: Tausch des Serverzertifikats für Secure P7 Zugriff im September 2018

Um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Geschäftsanwendung zu gewährleisten, können Sie sich hier schon heute zum  anstehenden Tausch des Serverzertifikats im September 2018 auf unserer Seite informieren.
30.10.2017: Ankündigung Wartungsfenster für das Jahr 2018
Unter folgendem Link finden Sie die geplanten Wartungsfenster für das Jahr 2018 und deren geänderte Zeiten.


20.09.2017: Abschaltung des Workarounds Security Policy
beim Secure P7 Zugang Port 5433 am 30.09.2017

Der zeitlich begrenzte Workaround (statt dem Standardport 5432 der Port 5433) wird definitiv zum 30.09.2017 abgeschaltet. Bitte stellen Sie Ihr Kommunikationsmodul um, so dass dieses zumindest TLS1.0, am besten aber gleich TLS 1.2 Verbindungen zum Secure P7 Zugang über den Standardport 5432 aufbaut. Bei Fragen können Sie sich auch gerne an unser Helpdesk-Team wenden.